TUM School of Life Sciences

Die Technische Universität München bündelt ihre Kompetenzen aus dem Bereich Lebenswissenschaften an der TUM School of Life Sciences auf dem modernen Campus Weihenstephan in Freising. Vom Molekül über die Pflanze und das Tier bis zum Ökosystem und zur Landschaft wird hier unter dem Motto „One Health“ zu Themen aus den Bereichen

  • gesunde und resiliente Lebensräume,
  • Gesundheit von Mensch und Tier und
  • gesunde und nachhaltige Lebensmittel geforscht und gelehrt.

Mehr über unsere School erfahren
 

Forschung

Working for One Health – Forschung entdecken!

Studium

Life Sciences studieren – Zukunft studieren!

Internationales

Globale Partnerschaften und Studienaustausch

Bachelor- oder Master-Studiengang finden

Bewerbungstermine für deinen Wunsch-Studiengang!

News

Fachkräfte im Agrar- und Lebensmittelsektor müssen immer stärker internationale und interdisziplinäre Verflechtungen im Blick behalten. Die Technische…

Rund 170 Student Clubs gibt es an unserer Universität. Sie setzen sich für Nachhaltigkeit ein, engagieren sich sozial, entwickeln avancierte…

Die Herausforderungen der Praktiker:innen im Blick: Die kuhgebundene Kälberaufzucht, bei der das Kalb nach der Geburt einige Zeit bei der Mutter oder…

Der Klimawandel verändert die Agrar- und Lebensmittelbranche weltweit. Bereits jetzt haben Temperaturveränderungen, Änderungen bei Luftfeuchtigkeit…

weiterlesen

Veranstaltungen

Events | Jobs & Karriere | Wissenschaftlicher Nachwuchs
Events | Forschung | Wissenschaftlicher Nachwuchs
Events | Gender & Diversity
Events | Jobs & Karriere | Wissenschaftlicher Nachwuchs
Events | Forschung | Wissenschaftlicher Nachwuchs
Events | Forschung | Studium

weiterlesen

Facts & Figures – TUM School of Life Sciences in Zahlen